Sie befinden sich hier: skitouren ⁄ dolomiten skitouren ⁄ Dolomiten "Haute-Route"   
 

Wir durchqueren die Dolomiten von Südwest nach Nordost. Zwischen den Türmen der Pala, hoch oben auf der Marmolada oder im einsamen Fanesgebiet. Dank der Aufstiegshilfen sind es nie mehr als 1.000 Hm pro Tag und wir bewältigen mehr als 15.000 Abfahrtshöhenmeter.
1.Tag: Gemeinsame Anfahrt zum Rollepass.
2.Tag: Val Venigia Passo Mulaz 1.750m Abfahrt nach Falcade. Mit Liften zum Pellegrinopass, Rifugio Flora Alpina.
3.Tag: Furcia Rossa Malga Ciapela Marmolada (Seilbahn) Variantenabfahrt zum Fedaiasee und auf den Pisten zum Sellajoch.
4.Tag: Auffahrt zum Pordóigipfel und auf den Piz Boè.Val de Mezdì und nach St.Kassian. Lagazuoihütte.
5.Tag: Forcella Travenanzes, Cadin de Lagazuoi, Monte Casale. Abfahrt ins Travenanzestal und zum Albergo Fiames.
6.Tag: Tre Croci Pass, Cristalloscharte, Val Fonda.
7.Tag: Von Lago d’Antorno zu den Drei Zinnen, Fischleintal.

Anforderungen:

Stemmschwung in allen Schneearten
und Aufstiege bis zu 3 h

Leistungen:

7xF, 6xHP in Schutzh./Hotels, AS, Transfers zum  Rollepass; (exklusive sind Taxis unter der Woche)  

Termin 2018

09.02. - 15.02. 2018

04.03. - 09.03. 2018

Teilnehmer:

5–8 Personen

Preis:

Euro 1.140,00    (Zusatzkosten für Lifte  ca. 150,00)

 
Alpinschule Pustertal - Bahnhofstraße 2 - I-39035 Welsberg (BZ)
Tel. +39 0474 944660 - Fax +39 0474 944 124 - info@alpinschule.com - MwSt. Nr.: 01466360219