Sie befinden sich hier: skitouren ⁄ skihochtouren ⁄ Ötztaler Gipfelrundtour (7 Touren)   
 

Eine Skidurchquerung ist die Krönung des Skitourengehens, und findet sie in einem Gebiet wie den Ötztalern statt, erübrigen sich viele Worte. Unvergleichliche Landschaft mit weiten Gletschern geradezu prädestiniert für eine „Haute Route”. Wir nächtigen, auf dieser Tour in sehr gemütlichen Schutzhütten.

1.Tag: Anreise u. Aufstieg Obergurgl–Langtalereckhütte.
2.Tag: Aufstieg zur Hohen Wilde.
3.Tag:
Schalfkogel – Martin Busch Hütte.
4.Tag: Similaun, Hauslabjoch zum Hochjochhospiz.
5.Tag: Guslarspitze, Fluchtkogel, Vernagthütte.
6.Tag: Hochvernagtspitze Taschachhaus.
7.Tag: Wildspitze, 3.774 m. Abfahrt nach Sölden.

Treffpunkt:

12.00 Uhr Lengenfeld

Anforderungen:

Aufstiege bis 6 Stunden mit Rucksack

Leistungen:

6 x Führung, 6 x HP in Schutzhütten,

Termine:

25.03. - 01.04. 2018

Teilnehmer:

5–8 Personen

Preis:

Euro 880,00

 
Alpinschule Pustertal - Bahnhofstraße 2 - I-39035 Welsberg (BZ)
Tel. +39 0474 944660 - Fax +39 0474 944 124 - info@alpinschule.com - MwSt. Nr.: 01466360219