Sie befinden sich hier: klettern ⁄ ausbildung ⁄ alpines sportklettern   
 

Verschiedene Klettergebiete in den nordöstlichen Dolomiten, wo das Vorsteigen bestens geübt werden kann und auch für den nicht extremen Sportkletterer (den Genießer) gibt es genügend Routen, um sich auszutoben, Können und Technik zu steigern.

Schwierigkeitsschwerpunkt: 5a - 7a

Treffpunkt:

18.00 Uhr Alpinschule Pustertal

Klettergebiete:

Rienztal, Plätzwiese, Cinque Torri,Col de Varda,
Landro, Hexenstein, Innerfeld, Höhlensteintal

Anforderung:

Klettern im 5 Schwierigkeitsgrad

Leistungen:

Führung, 3 x Zimmer mit Frühstück,
Leihausrüstung, Transfers;

Termine:

14.-17. April 2017  Ostern

02.-05. Juni 2017 Pfingsten

05.-08. Oktober 2017

Teilnehmer:

3–6 Personen

Preis:

Euro  700,00

 
Alpinschule Pustertal - Bahnhofstraße 2 - I-39035 Welsberg (BZ)
Tel. +39 0474 944660 - Fax +39 0474 944 124 - info@alpinschule.com - MwSt. Nr.: 01466360219